Samstag, 17.November 2018 - © Copyright 2014 Feuerwehr Köfering
Unter Regie unseres Gerätewartes Florian Huber war ein Teil unserer Aktiven einmal mehr fleißig: Am 01.05. diesen Jahres feierte unsere neue Spritzwand beim Maibaumaufstellen Premiere. 
Zwei Trupps können an dieser Spritzwand gegeneinander antreten: Der Trupp, der mit dem D-Strahlrohr zuerst genug Wasser durch die Öffnung am oberen Ende der Spritzwand zugeführt hat, bekommt durch die rote Lampe sowie der Alarm den Sieg der Runde angezeigt.
Anschließend entleert sich die Spritzwand vollautomatisch und es kann eine weitere Runde beginnen.
 
Die Spritzwand wird bei passender Wetterlage beim Besuch von Schulklassen oder Kindergärten eingesetzt, aber auch mal zur Abwechslung in einer Jugendübung.
 
Vielen Dank an alle fleißigen Helfer und auch die vielen Tester des ersten Aufbaus;)